Erklärung zum Selbstverständnis der NAWI

Als hochschulpolitische Liste setzen wir uns in den verschiedenen Bereichen der studentischen Selbstverwaltung (etwa Studierendenparlament und Allgemeiner Studierendenausschuss) für die Belange und Interessen der Studierenden ein und nehmen damit aktiv an der demokratischen Gestaltung unserer Gesellschaft teil. Die von der RUB in ihrem Leitspruch angeführten Werte Menschlichkeit und Weltoffenheit sind uns dabei sehr wichtig. Wir stehen für eine demokratische und freie Gesellschaft, die von Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und einem rücksichtsvollen Miteinander bestimmt wird.

Aus diesem Verständnis heraus lehnen wir rassistische, sexistische, homophobe, diskriminierende und generell alle menschen- oder demokratiefeindlichen Haltungen entschieden ab. Von Gruppierungen, die solche Meinungen vertreten, insbesondere ausländerfeindlichen Bewegungen wie NPD, AfD und PEGIDA, und von Personen, die diese nachweislich unterstützen, distanzieren wir uns ausdrücklich.

Aktuell fliehen viele Menschen vor Krieg und Armut nach Deutschland und werden immer häufiger von Hass und Gewalt empfangen. Auch in der Politik werden die menschenfeindlichen Stimmen lauter, die diese Menschen ausgrenzen wollen. Wir lehnen diese Entwicklung entschieden ab und halten wir es für wichtig, ein klares Zeichen gegen Hass und Diskriminierung und für ein menschliches Miteinander zu setzen.

NAWI – Liste der Naturwissenschaftler und Ingenieure