e-Sports an der RUB

Erstmals im letzten Jahr angeboten, erfreuen sich bereits viele Studierende an dem neuen e-Sports Angebot. Nach erfolgreichem Abschluss der Pilotveranstaltungen in CS:GO und League of Legends, möchte die NAWI den Bereich e-Sport erhalten und darüber hinaus weiter ausbauen. Wir wollen unser Angebot erweitern und auch Hearthstone, StreetFighter und FIFA an den Campus bringen.
Auf größeren und kleineren Turnieren möchten wir den Studierenden die Möglichkeit bieten sich gegen andere zu messen und ihre Skills unter Beweis zu stellen.
Aufbauend auf der Arbeit dieses Jahres soll das Konzept der Studi-Liga weiter vorangebracht werden.
Die im Winter 2018 ausgerichtete Hearthstone-WM und die im Sommer 2018 ausgerichtete Endrunde der NSL sollen als Ausgangspunkt dienen.
Jüngst wurde auch auf Bundesebene über das Thema e-Sports diskutiert. Weitere Projekte sind die Einrichtung eines 5on5-Raums und die regelmäßige Ausrichtung einer universitären LAN-Party im AZ. Bewährte Projekte wie der Retrostammtisch sollen dabei natürlich beibehalten werden.

Beste Grüße
Eure NAWI